AppleApple DeutschlandAppleApple FrançaisAppleApple ItalianoCeleriacCeleriac IconCloseClose IconCrustaneansCrustaneans IconDownDown IconEggsEggs IconFacebookFacebook IconFishFish IconGlutenGluten IconGoogle PlayGoogle Play Deutschland Google PlayGoogle Play Français Google PlayGoogle Play Italiano InstagramInstagram IconLactoseLactose IconLinkLink IconLoginLogin IconLookLook IconLoveLove IconLupinesLupines IconMcDonaldsMcDonalds IconMenuMenu IconMolluscsMolluscs IconMustardMustard IconNutsNuts IconPDFPDF IconPDFPeanutsPeanuts IconPinterestPinterest IconRouteRoute IconSearchSearch IconSesameSesame IconSnapchatSnapchat IconSoyaSoya IconStoreStore IconSulphiteSulphite IconTagTag IconTumblrTumblr IconTwitterTwitter IconYouTubeYouTube Icon

Medienkontakt

McDonald’s Schweiz
Medienstelle
Rue de Morges 23
1023 Crissier
Formular für Medienanfragen

Für weitere Anfragen:
Gästeservice:
Tel. 021 631 12 00,
Mo - Do von 9.00 bis 12.00 Uhr
Rezeption: Tel. 021 631 11 11,
Mo - Fr von 8.00 bis 12.00 und
13.00 bis 17.00 Uhr

Media Kit

Hier bietet McDonald’s Schweiz zahlreiche Medienmitteilungen, Bilder, Videos und Hintergrundinformationen zum Unternehmen, seinen Produkten und Projekten.

Dossiers

Bildmaterial und Videos

Medienverteiler

Möchten Sie das Neuste zu McDonald’s Schweiz umgehend in Ihrer Mailbox? Dann melden Sie sich für unseren Versandverteiler an.

Anmeldung für Medienverteiler

Medienmitteilungen

Wissenswertes von McDonald’s rund um das Unternehmen, seine Produkte, seine Mitarbeiter und sein Engagement.

Mehr Vielfalt mit neuen vegetarischen Burgern

Mehr Vielfalt mit neuen vegetarischen Burgern

McDonald’s bietet Genuss für alle – auch für Vegetarier und Flexitarier. Bereits 1996 hat McDonald’s Schweiz seinen ersten Vegi-Burger lanciert und baut jetzt sein vegetarisches Angebot aus: Jeden Pouletburger gibt’s ab dem 8. September neu auch als Vegi-Variante mit einem knusprigen, saftigen Schnitzel auf Basis von Milchproteinen und Hafer – hergestellt durch die Firma Valess. So wird der klassische McChicken zum McVeggie und die Pouletburger-Neuheiten zum Homestyle Tomato Veggie respektive Homestyle Honey Mustard Veggie. Natürlich gibt es diese Burger alle auch weiterhin mit saftigen Pouletfleisch-Patties, welche die Firma Ospelt in Sargans herstellt.

Führungswechsel bei McDonald’s Schweiz

Führungswechsel bei McDonald’s Schweiz

Der gebürtige Kanadier Jacques Mignault, seit mehr als drei Jahren Managing Director von McDonald’s Schweiz, wird zum Präsidenten und CEO von McDonald's Restaurants of Canada Limited berufen. Aus diesem Grund übergibt er per 1. August die hiesige Geschäftsführung an Aglaë Strachwitz, die als Marketing Director seit langem Hand in Hand mit ihm und dem weiteren Managementteam zusammenarbeitet. Unter der Führung des 60-jährigen Jacques Mignault haben McDonald’s Schweiz und seine 46 Lizenznehmer das neue Konzept mit Zubereitung auf Bestellung und Service an den Tisch schweizweit umgesetzt. Zudem lancierte er Anfang 2019 den Heimlieferservice McDelivery in der Schweiz, der heute an 88 der 170 Standorten angeboten wird. Durch diesen Fokus auf Gastfreundschaft und den Ausbau der Servicekanäle gelang es ihm mit seinem Team, in den letzten drei Jahren 12 Prozent mehr Gäste für McDonald’s Schweiz zu begeistern.

Jetzt bei McDonald’s am Bestellautomaten spenden

Jetzt bei McDonald’s am Bestellautomaten spenden

Seit über 25 Jahren machen sich McDonald’s Schweiz, seine Lizenznehmer, Lieferanten und Gäste gemeinsam stark, um schwer kranken Kindern zu helfen. In den Elternhäusern der Ronald McDonald Kinderstiftung finden Familien von schwer kranken Kindern ein Zuhause auf Zeit unmittelbar in der Nähe von Kinderspitälern. Damit die Ronald McDonald Häuser diese Unterstützung anbieten können, sind sie auf Spenden angewiesen. Nebst der fortlaufenden Unterstützung durch das McDonald’s-System, ist das Spenden neu in den rund 170 McDonald’s-Restaurants auch direkt und sicher am Bestellautomat möglich.

Big Mac & Co. jetzt auch wieder im Restaurant geniessen

Big Mac & Co. jetzt auch wieder im Restaurant geniessen

Nach der sicheren Wiedereröffnung der McDrives, des Lieferservices McDelivery und des Take-away-Services können die Gäste nun auch wieder direkt im Restaurant ihr Big Mac Menü geniessen. Das Gastronomieunternehmen hat sein Sicherheitskonzept auch auf den Service an den Tisch im Restaurant sowie auf der Terrasse abgestimmt und erfolgreich getestet. McDonald’s ist bei der Wiedereröffnung bewusst Schritt für Schritt vorgegangen, um die Gesundheit seiner Mitarbeitenden und Gäste zu schützen, und um das bestmögliche Gästeerlebnis in der neuen Normalität zu bieten.

McDelivery: Jetzt erstmals im Tessin

McDelivery: Jetzt erstmals im Tessin

Ab heute erfüllt McDonald’s auch im Kanton Tessin den Wunsch seiner Gäste, Big Mac & Co. nach Hause bestellen zu können. Die offiziellen Partner Divoora und Smood liefern die bestellten Menüs in maximal 30 Minuten zu den Gästen im Umkreis der McDonald’s-Restaurants in Bellinzona, Locarno, Lugano, Magliaso, Mendrisio, Morbio und Sant’Antonino. Die Gäste bestellen und bezahlen einfach und bequem über eine nutzerfreundliche Webseite oder eine App. Mit dem Start von McDelivery im Tessin gibt es den Lieferservice schweizweit in nun 43 Ortschaften respektive 84 Restaurants.

Medienkontakt

Bei Fragen oder für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.